Ausflug an den Aussichtsturm und zu Bedřiška Znojemská

Ausflug an den Aussichtsturm und zu Bedřiška Znojemská

Dieser Ausflug ist perfekt für eine einfache Familienreise. Das Ziel des Ausflugs ist ein schöner Holzaussichtsturm Anička, der auf dem Hügel in der Nähe vom Dorf Jiřice an Moravské Budějovice emporragt.  Der Aussichtsturm ist 11,5 Meter hoch und Sie müssen auf seinen Gipfel 44 Treppen steigen. Der Aussichtsturm steht in der Höhe von 390 Meter über dem Meeresspiegel, so bietet er eine schöne Aussicht in die Umgebung.

Auf dem Weg zum Aussichtsturm werden Sie auch durch den wunderschönen meditativen Kreuzweg mit den 14 Halten gehen. Die Autorin dieser Halte ist Malerin Bedřiška Znojemská. An den Aussichtsturm knüpft ein Erholungsareal an. Hier können Sie sitzen, die Kinder können auf einem Spielplatz spielen und Sie können hölzerne Skulpturen vom Schnitzermeister Pavel Navrkal aus nahem Mukulovice bewundern.

Es wäre kein Ausflug, wenn Sie sich nicht am Ende verdienterweise erfrischen können :-). Einen Bestandteil der Galerie ist ein neues Café mit der Weinstube, benannt U Kumštu. Auf jeden Fall besuchen Sie diese Weinstube, Herr Besitzer sagt Ihnen gern über Bedřiška, Anička und andere Interessantheiten in der Umgebung!

 

Wie geraten Sie zum Aussichtsturm?

Wenn Sie mit dem Auto aus Jevišovice fahren werden, fahren Sie zu Boskovštejn und dann nach Jiřice an Moravské Budějvice. Wenn Sie mit dem Fahrrad fahren werden, nutzen Sie den Radweg Krumlovsko – Jevišovicko aus. Dieser Radweg wird Sie sicher an die Kreuzung in Jiřice führen. Hiervon werden Sie leicht nach rechts entlang der Straße fahren. Diese Straße wird Sie bis zur Galerie des Treffens von Bedřiška Znojemská führen.  Zur Galerie werden Sie auch mit dem Auto geraten. Gegen die Galerie finden Sie einen meditativen Kreuzweg, der bis zum Aussichtsturm Anička führt. 


  • Share!

Jevišovice a okolí – tipy na akce v regionu

Newsletter

×

Searching

×